Sie befinden sich hier:

Datenschutzerklärung Essel Propack

Einführung

Essel Propack ist das weltweit größte Spezialverpackungsunternehmen und stellt laminierte Kunststofftuben für die FMCG- und Pharmaindustrie. Essel Propack beschäftigt über 2852 Mitarbeiter mit 25 verschiedenen Nationalitäten und verfügt über 20 hochmoderne Einrichtungen in elf Ländern, verkauft rund 8 Milliarden Tuben und wächst jedes Jahr weiter.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Verwendung von Informationen, die von Essel Propack Limited und Essel Deutschland GmbH & Co. KG (im Folgenden „Essel“, „Wir“, „Unser“) und/oder deren Tochtergesellschaft(en) und/oder verbundenen Unternehmen (zusammen das „Unternehmen") bereitgestellt, gesammelt, offengelegt oder übertragen werden. Wir befolgen diese Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht der Orte, an denen wir tätig sind. In einigen Fällen können wir zusätzliche Datenschutzhinweise speziell für bestimmte Dienste oder Regionen bereitstellen.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit allen anderen Datenschutzerklärungen oder Mitteilungen über eine faire Datennutzung lesen, die wir in bestimmten Fällen übermitteln können, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, damit Sie sich voll und ganz darüber im Klaren sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und ist nicht dazu bestimmt, diese außer Kraft zu setzen.

Welche Daten werden gesammelt?

Im Folgenden finden Sie die Arten von personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, verwenden, speichern und übertragen:

Kontext

Arten von Daten und Zweck der Sammlung

Kundenkontakt

Wir erfassen Namen, Kontaktdaten wie E-Mail, Telefonnummer und geschäftsspezifische Informationen sowie Kundenanfragen/ -mitteilungen für die Bereitstellung unserer Demo-/Support-Services.

Beschäftigung

Wenn Sie sich für eine Stellenausschreibung bewerben oder Mitarbeiter werden, erfassen wir personenbezogene Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung erforderlich sind. Dies kann unter anderem Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer und Ihren Lebenslauf umfassen.

Die Verarbeitung der in das Online-Bewerbungsformular der Essel Deutschland GmbH & Co. KG eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie haben jederzeit die Möglichkeit einer weiteren Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Feedback/Support

Wenn Sie uns Feedback geben, technischen Support benötigen oder wenn Sie uns kontaktieren, um weitere Unterstützung zu erhalten, erfassen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontaktnummer und möglicherweise andere personenbezogene Informationen sowie alle anderen Inhalte, die Sie uns zur Beantwortung zusenden.

Abonnement

Wenn Sie sich für eine unserer Mailinglisten anmelden, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse oder Postanschrift auf der Grundlage Ihrer angegebenen Anmeldedaten.

Newsletter

Wenn Sie sich für den Newsletter der Essel Deutschland GmbH & Co. KG  anmelden, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen (Vor- und Nachname), welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Kontaktformular

Auf der Internetseite der Essel Deutschland GmbH & Co KG können Daten erfasst werden, die Sie persönlich in dem Kontaktformular (z. B. Firma, Name, Adresse, E-Mail-Adresse etc.) eingeben. Diese personenbezogenen Daten, die im Rahmen des Kontakt-Formulars verarbeitet werden, dienen lediglich der Abwicklung von Art. 6 I b DSGVO. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung oder -übermittlung findet nicht statt. Sobald diese Daten den Zweck der Anfrage erfüllt haben und keine weitere Erhebung notwendig ist, werden diese Daten umgehend gelöscht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit einer weiteren Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an Dritte erfolgt nicht.

Technische Benutzerdaten

IP-Adresse, IP-Browser-Benutzeragent und andere Browser-Informationen wie Browser-Standortdaten, die von GPS-Koordinaten, Browser-Fingerabdrücken usw. empfangen werden, um Ihnen relevante Website-Inhalte zu bieten.

Wie werden gesammelte Daten verwendet?

Zweck und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Wir erheben, speichern und nutzen personenbezogene Daten über Sie nur dann, wenn eine rechtmäßige Grundlage dafür besteht. Die rechtmäßige Grundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verwenden würden, umfasst die Einholung Ihrer Zustimmung oder das Verfolgen von „berechtigten Interessen“, wenn die Verarbeitung durch uns erforderlich ist, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen und/oder es geschäftlichen Zwecken dient. Zusätzlich verarbeiten wir alle personenbezogenen Daten, die notwendig sind, um mit Ihnen geschlossene Verträge zu erfüllen oder den Vertragsschluss vorzubereiten, sowie Daten zu deren Verarbeitung wir gesetzlich verpflichtet sind.

Wir verwenden Informationen, um unsere Service- und Geschäftsbemühungen bereitzustellen, zu analysieren, zu verwalten, zu verbessern und zu personalisieren, um Ihre Registrierung zu verarbeiten, um Dienstleistungen zu erbringen oder zu erhalten und um mit Ihnen im Zusammenhang mit den unten genannten Punkten zu kommunizieren. Beispielsweise verwenden wir Informationen, um:

  • Sie über Änderungen in Bezug auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzerklärungen zu informieren.
  • Ihnen die Teilnahme an über unsere Dienste angebotenen interaktiven Funktionen zu ermöglichen.
  • Diese mit unserem Kundendienstteam zu teilen, um Ihre im Zusammenhang mit Ihren Rechten oder Dienstleistungen bestehenden Fragen/Bedenken zu lösen.

Informationsnutzung durch Essel

Die von Ihnen bereitgestellten Informationen ermöglichen uns, unsere Dienste zu verbessern und Ihnen die benutzerfreundlichste Erfahrung zu bieten. In einigen Fällen, z. B. zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen oder Warenlieferungen, benötigen wir gegebenenfalls auch Ihre Kontaktdaten. Alle benötigten Informationen sind serviceabhängig und das Unternehmen kann diese Benutzerinformationen verwenden, um die erbrachten Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, zu schützen und zu verbessern.

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlich identifizierbaren Informationen werden nicht als sensibel betrachtet, wenn sie frei verfügbar und/oder öffentlich zugänglich sind, wie Kommentare, Nachrichten, Blogs, Kritzeleien, die auf offiziellen Plattformen wie Facebook, Twitter, LinkedIn, etc. verfügbar sind.

Falls Sie es ablehnen, persönlich identifizierbare Informationen auf der Website zu übermitteln, können wir Ihnen möglicherweise auf der Website bestimmte Dienste nicht anbieten. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie zum Zeitpunkt der Eröffnung Ihres Kundenkontos darüber zu informieren. In jedem Fall übernehmen wir keinerlei Haftung und/oder Verantwortung für die durch die fehlende Bereitstellung Ihrer Daten bedingte Nichterbringung bestimmter Dienstleistungen an Sie.

Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen registrieren, können wir Sie von Zeit zu Zeit kontaktieren, um Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren, um Ihnen Funktionen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass diese für Sie nützlich oder interessant sein könnten. Dieser Nutzung können Sie jederzeit widersprechen.

Aufbewahrung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für welche diese erhoben wurden, z. B. zur Vertragserfüllung, zur Vertragsanbahnung oder zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder sonstiger Berichtspflichten.

Um die angemessene Aufbewahrungsdauer für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können sowie die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

Wir verkaufen oder vertreiben die personenbezogenen Daten nicht zu allgemeinen Zwecken oder Marketingzwecken. Wir erheben, speichern und verwenden die personenbezogenen Daten für die vorgesehenen Geschäfts- und Servicezwecke und wie in dieser Bekanntmachung erwähnt.

Ihre Rechte

Zugang zu personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, auf eine physische oder elektronische Kopie der über Sie gespeicherten Informationen zuzugreifen, sie zu überprüfen und anzufordern. Sie haben auch das Recht, Informationen über die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.

Diese Rechte können ausgeübt werden, indem Sie uns  eine E-Mail  an  infosec@eplglobal.com senden, der Sie eine Kopie Ihres Ausweises oder gleichwertige Angaben beifügen (sofern von  uns angefordert und gesetzlich zulässig). Wenn der Antrag von einer anderen Person als Ihnen gestellt wird, ohne den Nachweis zu erbringen, dass der Antrag rechtmäßig in Ihrem Namen gestellt wird, wird der Antrag abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass alle uns zur Verfügung gestellten Identifikationsinformationen nur in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht und nur im dort vorgesehenen Rahmen verarbeitet werden.

Zusätzliche Rechte (z. B. Änderung, Löschung personenbezogener Daten). Sofern gesetzlich vorgesehen, können Sie (i) die Löschung, Berichtigung oder Überarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen; (ii) die Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken und (iii) die Einwilligung zu unseren Datenverarbeitungsaktivitäten zu widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter bestimmten Umständen nicht in der Lage sein werden, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, ohne auch Ihr Benutzerkonto zu löschen. Wir können verpflichtet sein, einige Ihrer personenbezogenen Daten aufzubewahren, nachdem Sie die Löschung beantragt haben, um unseren gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Es kann uns auch nach den geltenden Gesetzen gestattet sein, dass wir einige Ihrer personenbezogenen Daten aufbewahren, um unsere Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen bezüglich der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, zufriedenstellend beantworten können. Wenn Sie jedoch ungeklärte Bedenken haben, haben Sie auch das Recht, sich bei den zuständigen Datenschutzbehörden zu beschweren.

Cookies/Ähnliche Technologien, Logdateien und Web Beacons

Cookies/ähnliche Technologien. Wir verwenden Cookies auf der Grundlage der erteilten Zustimmung und definieren deren Verwendungszweck.

Logdateien. Wir sammeln Informationen in Form von Logdateien, die Website-Aktivitäten aufzeichnen und Statistiken über Browser-Verläufe sammeln. Diese Einträge werden automatisch generiert und helfen uns, Fehler zu beheben, die Leistung zu verbessern und die Sicherheit unserer Websites aufrechtzuerhalten.

Web Beacons. Web Beacons (auch bekannt als „Web-Bugs“) sind kleine Code-Zeichenfolgen, die ein grafisches Bild auf einer Webseite oder in einer E-Mail liefern, um Daten an uns zurückzusenden. Die über Web Beacons gesammelten Daten enthalten Informationen wie IP-Adressen sowie Informationen darüber, wie Sie auf eine E-Mail-Kampagne reagieren (z. B. wann die E-Mail geöffnet wurde, auf welche Links Sie in der E-Mail klicken usw.). Wir verwenden Web Beacons auf unseren Websites oder nehmen sie in an Sie versendete E-Mails auf. Wir verwenden Web-Beacon-Informationen für eine Vielzahl von Zwecken, unter anderem für Website-Traffic-Reporting, Einzelbesucherzahlen, Werbung, E-Mail-Audit und -Reporting und Personalisierung. Die detaillierte Cookie-Richtlinie finden Sie hier

Datenschutz für Kinder

Essel Propack ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt und richtet sich nicht an Personen unter 18 Jahren. Essel Propack erlaubt nicht wissentlich Personen unter 18 Jahren, sich nicht bei den Diensten zu registrieren oder andere personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Essel Propack beabsichtigt und versucht nicht, personenbezogene Informationen von Kindern zu erhalten. Sollte ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger Essel Propack ohne deren vorherige Zustimmung personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienstteam, um sicherzustellen dass die personenbezogenen Daten aus den Essel Propack-Diensten entfernt werden.

Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen auf dem Stand der Technik getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen oder auf unbefugte Weise verwendet, verändert oder offen gelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und Geschäftspartner, die diese aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisungen hin und unterliegen einer Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren eingeführt, um gegen vermutete Verletzungen personenbezogener Daten vorzugehen. Für den Fall, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Sie über einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu informieren, können wir Sie elektronisch, schriftlich oder, falls gesetzlich zulässig, telefonisch benachrichtigen. Wir werden auch jede zuständige Regulierungsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Jedoch ist keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung vollständig sicher.

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung oder unbefugter Offenlegung zu schützen. Wir können jedoch keinen außerhalb unserer Kontrolle liegenden oder durch menschliches oder technisches Versagen bedingten Missbrauch oder Verstoß ausschließen.

Datenübertragung, -speicherung & -verarbeitung weltweit

Wir sind weltweit tätig und können Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen begrenzten Zwecken an einzelne der verbundenen Unternehmen von Essel Propack oder an Dritte an Standorten auf der ganzen Welt übertragen. Unabhängig davon, wo Ihre personenbezogenen Daten von uns übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um die Privatsphäre Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Darüber hinaus verwenden wir bei der Nutzung oder Offenlegung von aus der Europäischen Union übermittelten personenbezogenen Daten von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln und sonstige vom europäischen Recht vorgesehene Maßnahmen für einen angemessenen Schutz dieser Daten.

Kommunikation via Newsletter

Die Essel Deutschland GmbH & Co. KG versendet Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger. Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen (Vor- und Nachname), welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung über unsere Website eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Nur die E-Mail-Adresse wird nach erfolgter Bestätigung in den Verteiler aufgenommen. Die Anmeldungen zum Newsletter werden aus rechtlichen Gründen protokolliert. Gespeichert werden: Anmeldedaten, Anmelde-, Bestätigungs-, Abmeldezeitpunkt, IP-Adresse sowie Änderungen der gespeicherten Daten.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Abmeldung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.

Der Versand der Newsletter erfolgt durch den Anbieter „CleverReach“, ein Unternehmen in Deutschland – CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert. Eine eigenständige Nutzung der Daten durch CleverReach, etwa zur Kontaktaufnahme, sowie eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. CleverReach ist unter dem EU-Datenschutzabkommen „DSGVO“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit CleverReach ein „Vertrag zur Auftragsverarbeitung“ abgeschlossen. CleverReach verpflichtet sich, die Daten unserer Empfänger zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

Durch den Versand des Newsletters können wir das Nutzerverhalten analysieren. Die Newsletter enthalten einen sog. „Web Beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von CleverReach abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion erfolgt ist. Einzelheiten zur Datenanalyse durch CleverReach finden Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Wir weisen darauf hin, dass auf den Webseiten von CleverReach Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch CleverReach, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z. B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von CleverReach entnehmen Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/. Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Nutzung von Matomo (ehemals Piwik)

Die Website der Essel Deutschland GmbH & Co KG benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo ehemals Piwik, um die Nutzung unserer Website analysieren zu können. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Matomo verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Das Internet als Medium befindet sich im ständigen Wandel. Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, um notwendige technologische, rechtliche oder sonstige Änderungen berücksichtigen. In jedem Fall behalten wir uns das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung oder der Nutzungsbedingungen (zu jedem beliebigen Zeitpunkt) zu ändern. Alle von uns vorgenommenen Änderungen treten mit ihrer Bekanntgabe durch die Veröffentlichung der neuen Erklärung auf der „Website“ in Kraft. Ihre Nutzung der Website oder der über die Website angebotenen Dienstleistungen nach einer solchen Benachrichtigung gilt als Annahme solcher Änderungen. Wir werden auch angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie per E-Mail zu informieren. Wir empfehlen in jedem Fall, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf der „Website“ zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version kennen.

Kontaktieren Sie uns

Support
Wenn Sie Informationen oder Erläuterungen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung benötigen oder Beschwerden in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an infosec@eplglobal.com

Beschwerden
Wenn Sie Fragen, Beschwerden bezüglich der Erhebung, Verarbeitung oder Weitergabe personenbezogener Daten/Informationen oder bezüglich dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Für die Essel Deutschland GmbH & Co. KG ist dies:

Robert Schmock
Institut für Datenschutz und Datensicherheit
Strehlener Straße 14
01069 Dresden

Tel.: 0351 27 57 90 57
E-Mail: essel-deutschland@ifdds.eu


Beschwerdemechanismus
Alle die Verarbeitung der von Ihnen bereitgestellten Informationen oder eine Verletzung dieser Bedingungen betreffenden Beschwerden oder Sorgen werden wie unten beschrieben unverzüglich schriftlich oder per E-Mail mit einer elektronischen Signatur unterzeichnet unter infosec@eplglobal.com an den zuständigen Beschwerdebeauftragten weitergeleitet.

Bitte machen Sie in Ihrer Beschwerde folgende Angaben:

  1. Identifizierung der von Ihnen bereitgestellten Informationen;
  2. Eindeutige Erklärung dazu, ob es sich bei den Informationen um personenbezogene Daten oder um sensible personenbezogene Daten handelt;
  3. Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse;
  4. Eine Erklärung darüber, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Informationen falsch verarbeitet oder ohne Genehmigung offengelegt wurden;
  5. Eine eidesstattliche Erklärung, dass die in der Mitteilung angeführten Informationen korrekt sind und die beanstandeten Informationen Ihnen gehören;
  6. Sie können uns auch anhand der oben genannten Kontaktinformationen kontaktieren, falls Sie Fragen oder Anregungen zur Datenschutzerklärung haben.

Essel Propack ist nicht verantwortlich für die diesbezügliche Kommunikation mit einer nicht dafür zuständigen Person verantwortlich.

Cookie-Richtlinie

Essel Propack und Essel Deutschland GmbH & Co. KG („wir“, „uns“, „Essel“) versteht, dass Datensubjekten („Sie“, „Ihr“, „Benutzer“, „Abonnent“) ihre Privatsphäre wichtig ist und wir hinsichtlich der von uns eingesetzten Technologien zu Transparenz verpflichtet sind. Diese Cookie-Richtlinie erläutert, wie und warum Cookies und andere ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät gespeichert und von dort aus aufgerufen werden können, wenn Sie Essel Propack-Websites oder -Anwendungen verwenden oder besuchen, die einen Link zu dieser Richtlinie veröffentlichen (zusammen „die Websites“). Diese Cookie-Richtlinie sollte zusammen mit unserer Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen gelesen werden.

Was sind Cookies und andere Tracking-Technologien?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichert, wenn Sie die Website besuchen. Es ermöglicht der Website, Ihre Aktionen und Präferenzen (wie Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeeinstellungen) über einen bestimmten Zeitraum zu speichern, sodass Sie diese nicht immer wieder erneut eingeben müssen, wenn Sie auf die Website zurückkehren oder von einer Seite zur anderen navigieren. Die anderen Tracking-Technologien funktionieren ähnlich wie Cookies und platzieren kleine Datendateien auf Ihren Geräten oder überwachen Ihre Website-Aktivitäten, damit wir Informationen darüber sammeln können, wie Sie unsere Websites nutzen. Dies ermöglicht es unseren Websites, Ihr Gerät von denen anderer Nutzer der Websites zu unterscheiden. Die unten bereitgestellten Informationen über Cookies gelten auch für diese anderen Tracking-Technologien.

Wie verwenden wir unsere Websites Cookies und andere Tracking-Technologien?

Wir verwenden Cookies, um Informationen zu sammeln und zu speichern, wenn Sie auf unsere Website zugreifen und andere Essel Propack-Dienste nutzen. Wir verwenden Cookies für verschiedene Zwecke, wie z. B.:

  • um Ihnen Essel Propack-Dienstleistungen zu erbringen
  • um Ihnen nicht personalisierte oder personalisierte Werbung anzuzeigen
  • um Ihren Standort zu identifizieren
  • um Ihren Browser und Ihr Gerät zu identifizieren
  • zur Analytik und Forschung

Wir messen und analysieren den Publikumsverkehr einer jeden Seite, um anschließend die Ergonomie, das Surfen oder die Sichtbarkeit von Inhalten zu verbessern;

Wir messen die Zuverlässigkeit der Website, indem wir die Anzahl der Besuche auf ihren Seiten in Echtzeit analysieren, und bieten unterschiedliche an die Interessenbereiche der Nutzer angepasste Werbeanzeigen an;

Cookies können auch von Social-Media-Tools gespeichert werden, wenn Sie diese Funktionalitäten nutzen (z. B. Facebook, Twitter).

Art der Cookies

First-Party-Cookies sind Cookies, die uns gehören und die wir auf Ihrem Gerät platzieren oder die von einer vom Benutzer zum betreffenden Zeitpunkt besuchten Website gesetzt werden (z. B. Cookies, die von der Essel Propack Group platziert werden).

Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die eine andere Partei über unsere Website auf Ihrem Gerät platziert (z. B. können Werbeagenturen ihre Cookies auf unserer Website platzieren, die Tracking-Informationen sammeln und Ihnen Werbung anbieten).

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:

Dauerhafte Cookies. Wir verwenden dauerhafte Cookies, um Ihre Benutzerfreundlichkeit bei der Nutzung der Websites zu verbessern. Dazu gehört auch, dass Sie unsere Cookie-Richtlinie akzeptieren, um die beim Besuch der Website zuerst angezeigte Cookie-Nachricht zu entfernen.

Sitzungs-Cookies. Sitzungs-Cookies sind vorübergehend und werden beim Schließen Ihres Webbrowsers wieder von Ihrem Computer gelöscht. Wir verwenden Sitzungscookies, um uns dabei zu helfen, die Internetnutzung wie oben beschrieben zu verfolgen.

Sie können die Annahme von Browser-Cookies verweigern, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung auswählen, können Sie jedoch möglicherweise nicht auf bestimmte Teile der Websites zugreifen. Sofern Sie Ihre Browser-Einstellung nicht so eingestellt haben, dass Cookies abgelehnt wird, wird unser System überprüfen, ob Cookies erfasst werden können, sobald Sie Ihren Browser auf unsere Websites leiten.

Die von den Websites und/oder durch auf Ihrem Computer abgelegte Cookie gesammelten Daten werden nicht länger aufbewahrt als zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich. In jedem Fall werden diese Informationen in unserer Datenbank gespeichert, bis wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zu Entfernung aller gespeicherten Cookies erhalten.

Wir kategorisieren Cookies wie folgt:

Streng notwendig/technisch
Diese Cookies sind notwendig, damit wir unsere Websites betreiben und Sie auf diese wie gewünscht zugreifen können. Mit diesen Cookies können wir beispielsweise erkennen, dass Sie ein Konto erstellt und sich eingeloggt haben, um auf den Inhalt der Website zuzugreifen. Sie enthalten auch Cookies, die es uns ermöglichen, uns Ihre vorherigen Aktionen innerhalb derselben Browsersitzung zu merken und unsere Websites zu sichern.

Analytik/Leistung
Diese Cookies werden von uns oder von Drittanbietern verwendet, um zu analysieren, wie die Websites verwendet werden und welche Leistung sie erbringen. Diese Cookies verfolgen beispielsweise, welche Inhalte am häufigsten besucht werden, sehen die Historie und an welchen Orten sich unsere Besucher befinden. Wenn Sie einen Newsletter abonnieren oder sich anderweitig bei den Websites registrieren, können Ihnen diese Cookies zugeordnet werden. Zu diesen Cookies gehören beispielsweise Google Analytics-Cookies, Matomo ehemals Piwik oder Comscore-Cookies.

Funktionalität
Diese Cookies ermöglichen es uns, die Websites in Übereinstimmung mit den von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu betreiben. Diese Cookies ermöglichen es uns, uns zwischen den Besuchen an Sie zu „erinnern“. Zum Beispiel erkennen wir Ihren Benutzernamen wieder und merken uns, wie Sie die Websites und Dienste angepasst haben, z. B. indem Sie Textgrößen, Schriftarten, Sprachen und andere veränderbare Teile von Webseiten anpassen, und Ihnen bei zukünftigen Besuchen die gleichen Anpassungen zur Verfügung stellen.

Targeting- oder Werbe-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um für Sie und Ihre Interessen relevantere Inhalte bereitzustellen. Sie werden auch verwendet, um gezielte Werbung anzuzeigen oder die Anzahl der Werbeanzeigen zu begrenzen und um die Effektivität der Werbekampagnen auf der Website der Essel Propack Group und auf anderen Websites zu messen. Sie erinnern sich, dass Sie eine unserer Websites besucht haben, und teilen diese Informationen mit anderen Parteien, darunter auch Werbetreibende und unsere Agenturen. Diese Cookies können auch mit der von Drittanbietern wie Google DFP und Affinity bereitgestellten Website-Funktionalität verknüpft werden.

Sammeln diese Cookies personenbezogene Daten/identifizieren Sie mich?

Die meisten Arten dieser Cookies verfolgen Verbraucher über ihre Geräte-ID oder IP-Adresse, daher könnten sie personenbezogene Daten sammeln. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen können je nach Art der verwendeten Cookies personenbezogene Daten enthalten, aber sie wären nicht in der Lage, Sie direkt als Einzelperson zu identifizieren oder Ihre persönlichen Daten wie Name, E-Mail-ID oder Handynummer zu erheben.

Verwaltung von Werbe-Cookies

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie sich gegen den Erhalt gezielter Werbung entscheiden möchten, dies nicht bedeutet, dass Sie während der Benutzung unserer Website weniger Werbung erhalten. Dies bedeutet nur, dass die angezeigte Werbung weniger auf Sie zugeschnitten sein wird. Wenn Sie jedoch weiterhin Werbe-Cookies von Drittanbietern deaktivieren möchten, können Sie dies durch den Besuch der Verbraucherberatungsseite des Internet Advertising Bureau, Youronlinechoices.com, tun Dort erhalten Sie eine Liste aller derzeit auf Ihrem Gerät befindlichen Cookies und erfahren, und wie man sich von jedem von ihnen abmeldet.
Weitere Informationen zu interessenbasierten Anzeigen aus vielen Werbenetzwerken und zum Deaktivieren  von Interessengruppen finden Sie unter: Europäische Union: www.youronlinechoices.eu

Wie verweigere oder widerrufe ich meine Zustimmung zur Verwendung von Cookies?

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden, können Sie die Einstellung Ihres Internetbrowsers anpassen, um die Einstellung aller oder einiger Cookies abzulehnen und Sie zu warnen, wenn ein Cookie auf Ihrem Gerät platziert wird. Weitere Informationen dazu finden Sie in Ihrem Browser im Abschnitt für Cookie-Einstellungen unter „Hilfe“/„Tool“ oder „Bearbeiten“, je nachdem ob es sich um Google Chrome, Safari, Mozilla Firefox, etc. handelt.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Ihr Browser bereits so eingestellt ist, dass alle Cookies (einschließlich unbedingt notwendiger Cookies) blockiert werden, möglicherweise einzelne oder alle Teile oder Funktionen unserer Websites nicht aufrufen oder nutzen können.

Wenn Sie zuvor gespeicherte Cookies entfernen möchten, können Sie die Cookies jederzeit manuell löschen. Dies hindert die Websites jedoch nicht daran, weitere Cookies auf Ihrem Gerät zu platzieren, es sei denn, Sie passen die oben beschriebene Einstellung Ihres Internetbrowsers an.

Weitere Informationen zur Entwicklung von Nutzerprofilen und zur Verwendung von Targeting-/Werbe-Cookies finden Sie www.youronlinechoices.eu, wenn Sie sich Europa befinden, oder www.aboutads.info/choices, wenn Sie sich in den USA befinden.

Cookie-Einwilligungsbanner

Auf unseren Websites und Dashboards wird möglicherweise ein „Cookie-Banner" bzw. ein „Cookie consent tool“ angezeigt. Wenn Sie auf diese Weise zustimmen, können wir und unsere Werbepartner Werbe-Cookies auf der von Ihnen besuchten Website und auf unseren anderen Websites, Dashboards und Dienste setzen. Wir zeigen Ihnen das Banner regelmäßig an, nur für den Fall, dass Sie Ihre Meinung ändern.

 

Cookie-Banner

WIR RESPEKTIEREN IHRE PRIVATSPHÄRE!

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Leistung der Website und ein optimales Benutzerverhalten zu bieten. Hierzu zählen Cookies die für den Betrieb dieser Seite notwendig sind, sowie solche, die ausschließlich für anonyme Statistikzwecke erhoben werden. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies sowie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie entscheiden, welche Kategorie Sie zulassen möchten.